Natürlich bauen im Dialog
X
Aussenansicht

Aussenansicht

mehr Bilder
Innenansicht

Innenansicht

mehr Bilder
Detailansicht

Detailansicht

mehr Bilder

Durch den Traum der Nachbarn zum eigenem Traumhaus

Gespannt schaut die junge Familie einem Hunoldhaus-Aufbau in der Nachbarschaft zu. Zu sehen, wie schnell ein Traumhaus entstehen kann, war für sie sehr faszinierend. Sofort wurde der Kontakt über das Internet zu Hunoldhaus aufgenommen. Das erste Kennenlernen fand auf einem unserer beliebten Bauherreninfoabende statt. Das wichtigste für die Bauherren war neben dem gesunden Hausbau besonders die Regionalität und die Nähe zum Bauunternehmen. Dies begleitet beide Seiten bis heute, denn die Baufamilie zeigt sich immer gern bereit, Bauinteressierten ihr Traumhaus zu öffnen und beratend zur Seite zu stehen. Aber auch das Haus allein begeistert schon durch viele Details. Beispielsweise haben wir auf Wunsch der Bauherrin erstmalig eine Speisekammer platzsparend unter der Treppe integriert, sodass dieser oftmals ungenutzte Raum perfekt ausgenutzt wurde. Auch ist in der Küche das Lichtband zwischen Arbeitsplatte und Hängeoberschränken ein richtiges Highlight. Die Bauherrin, welche als Berufsberaterin tätig ist, ist nicht zuletzt durch ihren eigenen Hausbau vom Zimmererberuf total angetan und versucht auch jederzeit, junge Leute von diesem Handwerksberuf zu begeistern.

Wohnfläche und Grundrisse

Erdgeschoss

Obergeschoss

Weitere Familienhäuser

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren