Natürlich bauen im Dialog
Facebook Icon Instagram Icon
X

Galerie Spreestudio Wiese

Bei diesem Bauvorhaben bestand der Anspruch des Architekten darin, innerhalb eines alten Industriegebietes moderne Akzente zu setzen. Und wie kann man das besser umsetzen als mit einem puristischen Holzbau! So wurde neben den klassischen Konstruktionshölzern aus Nadelholz auch hochtragfähiges BauBuche-Furnierschichtholz in einem aufwendigen statischen System mit 3-Gelenkrahmen und Holztafelelementen verarbeitet. Um die moderne Architektur visuell zu unterstützen erhielt das Gebäude eine sichtbare Innenverkleidung der Dach- und Wandflächen mit Buche-Multiplexplatten.

Projektinfo

Architekt:
Wiese Architekten & Ingenieurbüro Markus Wiese
D-10317 Berlin

Bauherr:
Sonja Wiese und die Köpenicker Chaussee 4 GbR

Weitere Projekte