Natürlich bauen im Dialog
Facebook Icon Instagram Icon
X
Aussenansicht

Aussenansicht

mehr Bilder
Innenansicht

Innenansicht

mehr Bilder
Detailansicht

Detailansicht

mehr Bilder

Wohnvergnügen über den Dächern der Stadt

Bei diesem Wohnhaus im Bauhausstil lag die Herausforderung darin, dass es sich bei dem Baugrundstück um ein sehr schmales Grundstück und in Hanglage handelte. Jedoch war die Baufamilie vom ersten Entwurf gleich so begeistert, dass dieser nahezu identisch umgesetzt wurde. Die unterschiedlichen Geländehöhen wurden geschickt mit den Wohnanforderungen kombiniert. So wurde beispielsweise das Erdgeschoss, welches sich durch die Hanglage teilweise im Erdreich befindet, wohnfertig ausgebaut. Hier befinden sich die Schlafräume der Familie. Wunsch der Kunden war, dass diese kühler gelegen sind. Das gesamte Wohnhaus wurde sehr offen gestaltet. Im Obergeschoss ist die große Wohnküche mit Panoramafenstern, welche einen wunderbaren Ausblick ins Grüne gewähren, platziert. Das Dachgeschoss bleibt dem Wohnzimmer und der circa 30 m² großen Dachterrasse vorbehalten. Von hier hat die Familie einen traumhaften Blick auf das Harzvorland und über Wernigerode. Bei der innenarchitektonischen Gestaltung weist diese Haus auch so einige Highlights auf. So wird die Treppe mit in der Wand eingebauten LED's beleuchet und im Duschbad des Obergeschosses wurde Glaskeramik verbaut, welche nahezu keine Fugen aufweist.

Grundrisse

Kellergeschoss

Erdgesschoss

Dachgeschoss

 

Weitere Familienhäuser