Natürlich bauen im Dialog
Facebook Icon Instagram Icon
X
Aussenansicht

Aussenansicht

mehr Bilder
Innenansicht

Innenansicht

mehr Bilder
Detailansicht

Detailansicht

mehr Bilder

Bauen ohne Kompromisse

Als Mieter einer großen Altbauwohnung erfuhren die Bauherren vom Verkauf eines sehr reizvollen Bauplatzes. Kurzerhand griffen sie zu, denn beide hatten einen klaren Plan: »Ohne Kompromisse – klar strukturiert, nur mit rechten Winkeln, stilechten Details, großformatigen Fenstern und absolut schlicht.« Nach den klaren Vorgaben entstand ein schlichter Kubus in Weiß, der seitlich von einer Garage flankiert wird. Auf der Terrassenseite finden sich Holzfassadenelemente – ergänzt durch ein hölzernes Balkongeländer – als Stilelemente wieder. Die Terrasse ist außerdem durch einen kubischen Vorbau überdacht und somit von Wind und Wetter geschützt. Ein zusätzliches Plus verbirgt sich in der hohen Energieeffizienz des Hauses. Basis des Energiekonzepts bildet eine hochgedämmte Haushülle. Die Energie der Haustechnik wird durch eine Photovoltaikanlage gedeckt. Als Wärmequelle dient eine Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung. Dabei profitieren die Bauherren nicht nur von niedrigen Heizkosten, sondern auch von einem gleich verteilten Raumklima.

Grundrisse

Erdgeschoss

Obergeschoss

Weitere Puristenhäuser